Achtsam Sein und Achtsam Essen

Ein 28 Tage-Kurs, der dich ins Jetzt bringt und dir hilft bewusste Entscheidungen zu treffen !

Genug gehört?

28 Tage Achtsamkeit im Alltag und beim Essen

Nur allzu oft sind wir mit unserer Aufmerksamkeit überall sonst als im Jetzt und treffen Entscheidungen sehr wenig bewusst oder hetzen gar von einem zum nächsten.

Stress, Frust-Essen, Schlaf- oder Verdauungsstörungen sind bekannte Folgen.

Achtsamkeit hilft dir mit deiner Aufmerksamkeit ins Jetzt zu kommen. Das Jetzt ist der Augenblick, wo du deine Entscheidungen triffst, denn die Vergangenheit ist vorbei - die Zukunft noch nicht da.

In den 28 Tagen des Programms übst du, den Autopilot-Modus des Alltag bewusst zu unterbrechen, mit deiner Aufmerksamkeit ins Jetzt zu kommen und deine Entscheidungen bewusst zu treffen.

Du wirst erleben, wieviel Stress allein das aus deinem Alltag heraus nimmt!

In Bezug auf Essen bedeutet es, du übst dich dein Essen mit Achtsamkeit auszuwählen und in vollen Zügen zu geniessen.

Dieses Programm ist für mich ein totaler Erfolg. Wahrscheinlich war es genau, was ich brauchte.

Nach 7 Tage Programm kann ich sagen:

-Ich esse nicht mehr zwischendurch, weil ich falsche Hungersignale erkenne
-Ich esse jetzt langsam und mit Genuss
-Gut, ich kann noch nicht ganz meine Sättigungsgefühle erkennen, aber es ist nur noch eine Frage der Zeit.

Martine - Kurs-Teilnehmerin

Das sagen Kurs-Teilnehmerinnen

  • ich kann jetzt viel freier und entspannter mit Genuss essen
  • ich habe kein schlechtes Gewissen mehr - wieder das falsche oder zuviel gegessen zu haben.
  • das Diätdenken habe ich mir schon gut abgewöhnt, bin aber immer noch am Üben,  gut abschätzen, ob ich wirklichen Hunger habe und was ich wirklich brauche - sprich achtsam essen.
  • ich weiss jetzt, dass ich achtsam essen kann, nur dass es mir noch nicht immer gelingt es zu tun.
  • ich weiss, wie ich ticke: jede Form von Diät würde mich depressiv machen. Essen ist für mich purer Genuss und ein sehr sozialer Event.
  • das WIE Essen ist entscheidend und nicht unbedingt das WAS Essen
  • ich weiss jetzt das eine Veränderung möglich ist, dass Gewohnheiten verändert  werden können, dass nichts definitiv ist
  • ich vertraue mir selber viel mehr
  • ich vertraue auf die Zeichen meines Körpers im Bezug auf Hunger
  • ich habe gelernt andere Signale wieder wahr zu nehmen und zu beachten.

Das lernst du im Kurs:

    • du lernst deine innere STOPP-Taste zu aktivieren um innezuhalten und in dich hinein zu spüren
    • das bringt dich ins Jetzt und unterbricht den Autopilot-Modus
    • du kannst dich neu ausrichten und bewusst deine Entscheidungen treffen
    • du kommst innerlich zur Ruhe
    • du lernst Selbst-Coaching Tools kennen, die dir helfen auch in schwierigen Situationen gelassen zu bleiben.
    • das macht dein Leben wird entspannter und weniger stressig
    • du lernst mit deinem Körper zu kommunizieren und zu erkennen, WANN, WAS und WIEVIEL du essen willst
    • du erlebst das angenehme Gefühl NACH dem Essen wohlig satt zu sein statt vollgestopft
    • du kannst wieder mit Spass und Genuss essen OHNE schlechtes Gewissen - hier gibt es keine Erlaubt-/Verbotslisten
    • du lernst die Auslöser für Frust-Essen erkennen und Möglichkeiten, damit umzugehen
    • du findest den Schlüssel wie du deine Magen-Darm-Beschwerden loswirst

    Kann ich das alles in nur 28 Tagen lernen?


    Ja, das kannst du tatsächlich!

    Denn die einzelnen Schritte, die du dafür benötigst, LERNST UND ÜBST du während der 28 Tage.

    Dabei machen wir uns zwei Erkenntnisse der Hirnforschung zunutze:

    1. dein Gehirn braucht mindestens 21 Tage um neues Verhalten zu lernen

    2. dein Gehirn lernt am leichtesten, wenn das neue Verhalten in kleinen Schritten kommt, die direkt umgesetzt werden.

    Voilà, genau das tust du in diesem Programm!

    28 Tage = 28 winzige Schritte

    Der komplette Kurs-Inhalt ist in 28 winzige Schritte unterteilt. Sie bauen aufeinander auf und du kannst sie jeweils in einem Tag praktisch umsetzen.

    Nach 28 Tagen hast du nicht nur gelernt achtsam zu werden und achtsam zu essen, sondern es auch praktisch eingeübt.

    Du geniesst bereits alle Vorteile z.B. dein Essverhalten entspannt sich, du isst wieder mit Genuss, du fühlst dich fit und wohl nach dem Essen, du vertraust dir wieder selbst in der Auswahl und Menge deines Essens, denn du kannst echten Hunger von falschem Hunger unterscheiden, du hast gelernt dir Augenblicke der Ruhe und Achtsamkeit auch im hektischsten Alltag zu verschaffen etc.

     

    Beate Schneeberg

    Die Kommunikation mit deinem Körper ist essentiell für ein natürliches und entspanntes Verhältnis zum Essen. Das habe ich in meiner langjährigen Tätigkeit als Ernährungswissenschaftlerin und MindfulEating-Coach immer wieder erlebt.

    Achtsamkeit und Achtsam Essen haben sich dabei als äusserst hilfreich erwiesen. Deshalb ist dieser Kurs so konzipiert, dass du in 28 Tagen in kleinen mundgerechten Häppchen lernen kannst achtsamer durchs Leben zu gehen und achtsamer zu essen.

    28 Tage Achtsamkeit werden dein Leben verändern: weniger Stress - mehr Gelassenheit - das Leben bewusster leben - das Essen bewusster essen - mehr Genuss - mehr im Einklang mit dir selbst.

    Lass dir die Chance darauf nicht entgehen!

    Ich freue mich auf dich!

    Herzlich,
    Beate

    Beate Schneeberg, schwerelos-Coach.ch

    So funktioniert das Programm:

    Mit deinem Kauf wirst du sofort freigeschaltet für den Kurs und erhältst dein Login für die Mitgliederseite.

    Dort findest du alle Trainingsvideos und Unterlagen. Jeden Tag schaust du dir das Trainingsvideo des jeweiligen Tages an (max. 10 min) und planst die Aufgaben in deinen Tag ein.

    • Tägliche Kurzvideos zur Aufgabe des Tages

      In kurzen Videos erkläre ich die Aufgabe des Tages. Wenn du das Video am Vorabend anschaust, bleibt dir genug Zeit, die Aufgabe in den nächsten Tag einzuplanen.

    • Bild mit der Aufgabe des Tages

      Damit du schnell den Überblick hast über die Aufgabe des Tages.

    • Erläuternde Poster zum Downloaden

      Zusätzlich gibt es jede Woche ein Poster zum Downloaden und Ausdrucken, das dir einen Überblick gibt über das, was du in dieses Woche gelernt hast.

    Häufig gestellte Fragen

    Wieviel Zeit muss ich pro Tag rechnen?

    Ca. 20 min: ca. 5-10 min für das Video mit der Aufgabe des Tages, 10-15 min für die Aufgabe.

    Am Anfang brauchst du für die Übungen mehr Zeit, - mit der Zeit geht es schneller und du integrierst sie wie selbstverständlich in deinen Alltag.

    Ausserdem wirst du bemerken, wie wohltuend es ist, sich täglich zielgerichtet und konstruktiv mit sich selbst zu beschäftigen, und wie neue Energie freigesetzt wird.

    Wie lange habe ich Zugriff auf den Kurs?

    Ich garantiere dir, dass du 2 Jahre lang Zugriff auf den Kurs hast. Wahrscheinlich viel viel länger. Allerdings Technologien ändern sich, Software ändert sich und ich kann nicht gewährleisten, dass du dein Zugriff auch nach  x Jahren noch funktioniert.

    Aber auch in 2+ Jahren hast du genügend Zeit den Kurs oder Teile daraus zu wiederholen und zu vertiefen. Was übrigens sehr sinnvoll ist!

     

    Was, wenn ich Fragen habe oder nicht weiterkomme?

    Ich lass dich nicht hängen!

    Mit dem Kauf des Kurses erhältst du auch eine Einladung in meine geschlossene Facebook-Gruppe - nur für Kursteilnehmerinnen und Klientinnen.

    Solltest du nicht auf Facebook sein, erreichst du mich per Email an beate@schwerelos-coach.ch mit dem Betreff: 28 Tage - Tag .... Normalerweise antworte ich innerhalb weniger Stunden - am Wochenende kann es etwas länger dauern.

    Was, wenn ich ein paar Tage zwischendurch fehlen muss?

    So ist das Leben! Fast jedem passiert es, dass er oder sie zwischendurch mal etwas versäumt. Dann machst du dort weiter, wo du aufgehört hast.